Wieso möchte ich mich in die Schulbehörde einbringen?

  • Weil unsere Kinder das wertvollste Gut für die Zukunft sind und ich gerne meinen Beitrag dazu leisten möchte, dass unsere Kinder optimale schulische Voraussetzungen erhalten.
  • Gerne möchte ich meine Praxiserfahrungen in der Führung von strategischen Themen in die Schulstrukturen einbringen.
  • Ich stehe ein, für eine unabhängige, kritische und differenzierte Betrachtungsweise, Transparenz, mit einem hohen Anspruch an Qualität.
  • Ich setze mich ein, für ein qualitativ hochstehendes, leistungsorientiertes Bildungswesen mit dem optimalen Einbezug von Lehrkräften und Eltern.
  • Gerne möchte ich die Schulbehörde unterstützen im optimalen Setzen von Schwerpunkten der Schul- und Qualitätsentwicklung.
  • Ich setze mich dafür ein, dass die bereits sehr gute Infrastruktur weiterhin modern und zeitgemäss aufgestellt bleibt, damit Schüler und Lehrerschaft ein optimales Lernumfeld haben.
  • Ich unterstütze moderne Lernmethoden und den massvollen Einsatz von digitalen Medien.
  • Ein optimales schulergänzendes Betreuungsangebot liegt mir am Herzen.
  • Mit meiner Hilfe soll die bereits sehr gute Schulorganisation sichergestellt und weiterentwickelt werden.

Herzlichen Dank für Ihre Stimme!

Martin Lorenz

Countdown bis zur Wahl:

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden
MARTIN LORENZ

MARTIN LORENZ

Projektleiter Strategische Beschaffung bei Migros


parteilos


JG 1977, verheiratet
1 Sohn, 1 Tochter


Skifahren, Wandern, Familie, Lesen


Ich erhole mich am besten bei meiner Familie. Auf unseren gemeinsamen Unternehmungen entdecken wir die Schweiz und sehr gerne auch Brasilien